Streik!

1. August 2007 von sommerfrische

Unter Deutschen hält sich nachdrücklich das Gerücht vom italienischen Ungefähr. Ein Gegenbeispiel:
Von großer Genauigkeit sind die Streikvorhersagen (anders als der Wetterbericht). Wer und wann denn im Verkehrssektor streiken will, findet man z.B. beim italienischen Verkehrsministerium:
http://www.infrastrutturetrasporti.it/page/standard/site.php?p=scioperi
(sciopero = Streik). Eisenbahn, Busse, Fähren und Flüge/Flughäfen werden hier gelistet.
Tankstellenstreiks gehören zur Zuständigkeit eines anderen Ministeriums.
Es macht Sinn, sich auf Streikankündigungen einzurichten (manchmal ein nützlicher Teil der Reiseinformation, auch in den Tageszeitungen).
Die meisten anderen Streiks berühren den Touristen weniger.

Angenehm ist ein Streik des Autobahnpersonals – dann bleiben die Mautschranken einfach offen. Wenn die Mautstelle nicht vollautomatisiert ist, oder man sich einen Telepass oder ähnliches besorgt hat.

Kategorie: keine Kommentieren »

Schreibe einen Kommentar