Vallebona

149 m Meereshöhe, 800 Einwohner



vallebona


Ligurien  » Übersichtskarte » Vallebona »

Die Ferienwohnungen|Ferienhäuser:
Ca' Orsi


Vallebona, "valle-buona fertile", glücklich wegen Lage und Klima, bereits vor-römischen Ursprungs, liegt etwa 4 km nördlich von Bordighera, der Stadt der Blumen und der Palmen, halbhoch zwischen Talsohle und Bergrücken inmitten von Oliven- und Weinterrassen, Mimosen und Ginster. Ein Bergdorf am Meer. Im Rio Borghetto kann man noch Forellen angeln.

Es waren Bauern, die hier lebten, eigensinnig und stark, legendäre Kämpfer, Sieger über einen gefürchteten türkischen Korsaren, Ulugh-Ali (1565).
Im 17. Jahrhundert befreite sich Vallebona von Ventimiglia, bildete mit anderen Orten die "Magnifica comunità degli otto Luoghi", mit für die Zeit erstaunlich demokratischen Statuten; überstand so selbst die napoleonische Zeit, um dann Gemeinde zu werden.
Die bergwärts angrenzende Gemeinde, das Fürstentum Seborga, hat sich bis heute lokale Privilegien bewahrt.

Die charakteristische Struktur des mittelalterlichen Wehrdorfes ist weitgehend erhalten, zusammengebaute Häuser, enge Gassen, kleine Plätze, von denen sich die Aussicht auf das Meer öffnet, überdachte Bogengänge ("carrugi"). Eines der ehemals vier Tore ist noch erkennbar. Auf den Mauern einer älteren Kirche, deren Campanile noch in Funktion ist, wurde im 15. Jhd. die Pfarrkirche San Lorenzo errichtet (spätgotisches Schieferportal von 1478).

Das heutige Vallebona teilt nicht das Schicksal mancher anderen Orte in Küstennnähe, wo Ortsfremde die verfallenden Häuser aufkaufen und Ferienkolonien errichten. Es gibt eine intakte Infrastruktur, gut sortierte Lebensmittelläden, Metzger, zwei Restaurants, Bar, Post, regelmäßigen Busverkehr nach Bordighera, Wochenmarkt.

Zum Strand sind es etwa 4 km, zum städtischen Leben in Sanremo wenig weiter. Ausflüge nach Seborga, Dolceacqua, Apricale, Monaco, zur Côte d'Azur, oder ins Grenzgebiet und hinauf auf 1000 Meter zum Colle della Melosa sind lohnend und gut machbar.

zurück zum Ferienhaus Ca' Orsi